Hypnose

Die Hypnose kann Ihnen Zugriff auf den größten Teil geben, der Sie und Ihre Perönlichkeit darstellt: Ihrem Unbewusstsein, das in das Unterbewusstsein und das Überbewusstsein unterteilt wird.

Hypnose kann dabei helfen, das Rauchen oder ungesunde Ernährungsgewohnheiten aufzugeben. Aber es können ebenso gut falsche Programmierungen wie Einschlafprobleme verändert oder auf Schmerzzustände Einfluss genommen werden. Dabei arbeite ich neben den klassischen Ansätzen wie der Regressionstherapie nach Elmann vorrangig nach dem Simpson-Protocoll von Ines Simpson. In dieser Form der Hypnose werden Sie in die Lage versetzt, Ihr Überbewusstsein zu Hilfe zu nehmen, um Veränderung Ihrer unterbewussten Programmierung vorzunehmen.

Dabei muss ich noch nicht einmal eine genaue Kenntnis Ihres Problems haben, so lange Sie sich sicher sind, woran sie arbeiten möchten.

Gleichzeitig bin ich durch meine Erfahrung als Osteopath in der Lage, die gezielte Auflösung körperliche Leiden mit Hilfe der Hypnotherapie zu unterstützen. Emotionale Ursachen können eine Besserung Ihres Zustands auf der körperlichen Ebene unter Umständen verhindert. Diese gilt es gezielt zu finden und zu neutralisieren. Und das Beste: Ich kann auch ohne Probleme online mit ihnen arbeiten! Kontaktieren Sie mich einfach unter max.homuth@gemeinsam-gesund.net

The Simpson ProtocolSiegel Eingetragen im Therapeutenverzeichnis